Über mich

Eliana Bürgin-Lavagetti

Geboren 1957 und aufgewachsen in Riehen bei Basel, Schweiz. Künstlerische Aus- und Weiterbildung in Siebdruck, Litographie, Holzschnitt und vor allem im Tiefdruck an der Schule für Gestaltung Basel. Des weiteren diverse Workshops in der Schweiz und im Ausland. Im Jahre 2005 erhielt ich das Abschlusszertifikat des studioProgramms an der Schule für Gestaltung Basel. Ich bin freischaffend künstlerisch tätig und habe ein eigenes Atelier mit Druckwerkstatt. Regelmässige Ausstellungen im In- und Ausland.

 

Mitgliedschaften

FKB, Forum Künstlerbuch Basel

SGBK, Schweizerische Gesellschaft Bildender Künstlerinnen

Mich inspiriert das tagtägliche Tun. Ich beobachte organische Formen, Naturformen. So finde ich spontane Bildideen, die ich in Skizzen verdichte, ausarbeite, zeichnerisch entwickle. Daraus entstehen abstrahierte Formen, die sich drucktechnisch umsetzen lassen. Ausgangspunkte sind auch scheinbar zufällige Formen wie z.B.ein Schlagschatten, entstanden durch einen bestimmten, nur einen Augenblick währenden Lichteinfall. Also eine kurzlebige Form, die sich verändert und schliesslich verschwindet und in dieser Form nie mehr erscheint.

Eliana Bürgin | Druckwerkstatt - Abnehmen des Zustandsdruckes von der Kupferplatte einer Mezzotintoarbeit.

About me

I was born in Riehen in 1957 and have my roots in Basel, Switzerland. Through training seminars at the Institute of Bern and the School of Artistic Design in Basel, I achieved my qualifications as a creative designer. I received a qualifying certificate for the studio programme at the School of Artistic Design in Basel. I am a freelance Artist.

I get my inspiration from the daily routine. I keenly observe organic shapes, the shapes of nature. In this way, I am able to spontaneously grasp new ideas for my imagery which I put down as sketches, developing them until I arrive at where I want to go. From the abstract shapes that evolve, I am then able to transform them typographically to a different media. Other starting points for my artwork are the accidental shapes which evolve from lighting and shadows that catch the corner of the eye, sometimes only for a split second, leaving an impression never to be seen again.